Forschung

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Herz- und Thoraxchirurgie / Forschung / Projekte AG Choi

Projekte AG Choi

Das Labor für kardiale Regeneration beschäftigt sich, wie dem Namen schon zu entnehmen ist, mit der Regeneration des insuffzienten Herzens durch Zelltransplantation. Neben den grundlagenwissenschaftlichen Ansätzen wurden auch adäquate Tiermodelle der ischämischen sowie der nicht-ischämischen Kardiomyopathie entwickelt um die Effekte und die Effizienz der Zelltransplantation auf die Wiederherstellung der Pumpfunktion des Herzens zu untersuchen. Im Rahmen der engen Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern konnte ein starkes Netzwerk zur Bearbeitung dieser Fragestellungen aufgebaut werden.

 

Klinische Projekte:

Kardiale Stammzelltherapie der ischämischen Kardiomyopathie

Klinische Evaluation der Kardioplegiestrategien bei der isolierten Aortenklappenersatzoperation

Zirkulierende Endothelzellen (CEC) - Ein hoch-sensitiver Marker für eine myokardiale Gewebsschädigung

Untersuchung der Beanspruchung von Herzchirurgen während aortokoronarer Bypassoperationen

 

Experimentelle Projekte:

Einfluss einer mechanischen Präkonditionierung auf die elektromechanische Kopplung zwischen Skelettmyoblasten und Kardiomyozyten

Enhancement of Mesenchymal Stem Cell Expansion by Activated Autologous Serum - Implications for Clinical Grade Expansion

Ko‐Transplantation und in vivo Analyse von ES Zell‐ oder iPS Zell‐abgeleiteten
Kardiomyozyten und mesenchymalen Stammzellen zur kardialen Regeneration

Myokardhypertrophie und ihre Spätfolgen - Evaluation von klinisch-relevanten Zell-basierten Therapieansätzen

Pharmakologische Kardioprotektion durch Aktivierung der löslichen Guanylatzyklase mittels Cinaciguat (BAY 58-2667) zur Limitierung des myokardialen Ischämie-Reperfusionsschadens