Kardiologie

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Kardiologie / Fort- und Weiterbildung / Veranstaltungen / "Best Practice"-Empfehlungen

"Best Practice"-Empfehlungen

Regelmäßig manifestiert sich eine Lücke zwischen Studiendaten und Leitlinienempfehlungen einerseits und den Anforderungen einer sektorenübergreifenden Versorgungspraxis andererseits, so zuletzt am Beispiel der neuen Gerinnungsmedikamente.

Vor diesem Hintergrund haben wir in Kooperation mit dem Kardiologischen Kompetenznetz Köln und dem Kölner Infarkt Modell zusammen mit niedergelassenen Kardiologen und Vertretern kardiologischer Kliniken in Köln die Arbeitsgruppe „Best Practice“ etabliert. Diese hat zum Ziel, Probleme bei der praktischen Anwendung von Leitlinienempfehlungen bzw. innovativer Behandlungskonzepte zu erfassen, im Sinne der „Best Practice“ praxisorientierte Standards zu erarbeiten und diese in regelmäßigen Abständen zu reevaluieren.

Folgende Empfehlungen wurden im Rahmen einer Best Practice Conference erstellt und können frei eingesehen oder heruntergeladen werden:


Wenn Sie über Aktualisierungen der "Best Practice"-Empfehlungen automatisch informiert werden möchten, senden Sie bitte Ihre Email-Adresse an unseren unten genannten Kontakt."

Kontakt:
Prof. Dr. R. Pfister
Herzzentrum Uniklinik Köln
Klinik III für Innere Medizin
Kerpener Straße 62, D- 50937 Köln
Tel 0221 478 32401
Fax 0221 478 32400
E-Mail [Email protection active, please enable JavaScript.]