Wissenschaft und Forschung

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Kardiologie / Wissenschaft und Forschung / publikationen / Publikationen 2005

Publikationen 2005

Die Übersicht der Publikationen 2005 als PDF

Originalarbeiten
Bücher und Kongressbände
Übersichtsarbeiten, Kongressbeiträge, Buchartikel
Kasuistiken
Abstracts und Vorträge
Forschungsförderung

 

Originalarbeiten

 

Bauer N, Müller-Ehmsen J, Krämer U, Hambarchian N, Zobel C, Schwinger RHG, Neu H, Kirch U, Grünbaum EG, Schoner W Ouabain-like compund changes rapidly upon physical exercise in man and dog - Effects of ß-blockade and ACE-inhibition.
Hypertension, 2005; 45:1-5

Brixius K, Gross T, Tossios P, Geissler HJ, Mehlhorn U, Schwinger RHG, Hekmat K Increased Vascular Selectivity and Prolonged Pharmacological Efficacy of the L-Type Ca2+-Channel Antagonist Lercanidipine in Human Cardiovascular Tissue. Clin Exp Pharmacol Physiol, 2005; 32: 708-713

Brixius K, Hoyer HK, Schwinger RHG
Ca2+-sensitizers – a promising option to treat heart failure?
Cardiovasc Drugs Ther, 2005; 19:423-428

Brixius K, Reuter H, Bloch W, Schwinger RHG
Altered hetero- and homeometric autoregulation in the terminally failing human heart
Eur J Heart Fail, 2005; 7:29-35

Cleland J, Daubert J, Erdmann E, Freemantle N, Gras D, Kappenberger L, Tavazzi L
The effect of cardiac resynchronization on morbidity and mortality in heart failure
N Engl J Med, 2005; 352:1539-1549

Cleland J, Daubert J, Erdmann E, Freemantle N, Gras D, Kappenberg L, Klein W, Tavazzi L
Baseline characteristics of patients recruited into the CARE-HF study
Eur J Heart F, 2005; 7:205-214

Diedrichs H, Zobel C, Weber M, Theissen P, Koulousakis A, Schicha H, Schwinger RHG
Symptomatic Relief precedes Improvement of Myocardial Blood Flow in Patients under Spinal Cord Stimulation.
Curr Control Trials Cardiovasc Med, 2005; 19: 6-7

 

Dormandy J, Charbonnel B, Eckland D, Erdmann E et al.
Secondary prevention of macrovascular events in patients with type 2 diabetes in the PROactive Study: a randomised controlled trial
Lancet, 2005; 366:1279-89

Flesch M, Komajda M, Lapuerta P, Hermans N, le Pen C, Gonzales-Juanatey J, van Veldhuisen D, Tavazzi L, Poole-Wilson P, Erdmann E
Leitliniengerechte Herzinsuffizienzbehandlung in Deutschland.
DMW, 2005; 130:2191-2197

Frank KF, Bölck B, Ding Z, Krause D, Hattebuhr N, Brixius K, Hajjar RJ, Schrader J, Schwinger RHG
Overexpression of sorcin enhances cardiac contractility in vitro and in vivo.
JMCC, 2005; 38:607-615

Goldhaber JI, Henderson SA, Reuter H, Pott C, Philipson KD
Effects of Na+-Ca2+ exchange expression on excitation-contraction coupling in genetically modified mice.
Ann NY Acad Sci, 2005; 1047:122-126

Grönke S, Diet F, Kilter H, Böhm M, Erdmann E
Charakterisierung der dilatativen Koronaropathie bei Patienten mit und ohne stenosierende koronare Herzkrankheit.
DMW, 2005; 130:2375-2379

Hagemeister J, Baer FM, Schwinger RHG, Höpp HW Compliance of a Cobalt Chromium Coronary Stent Alloy – the COVIS trial.
Curr Control Trials Cardiovasc Med, 2005; 28; 6:17

Hoppe UC, Böhm M, Dietz R, Hanrath P, Kroemer H, Osterspey A, Schmaltz A, Erdmann E
Leitlinien zur Therapie der chronischen Herzinsuffizienz.
Z. Kardiol, 2005; 49:488-509

Kappert K, Caglayan E, Huntgeburth M, Bäumer AT, Sparwel J, Uebel M, Rosenkranz, S.
17-beta estradiol attenuates PDGF signaling in vascular smooth muscle cells at the post-receptor level.
Am J Physiol Heart Circ Physiol, 2005; 538-546

Klinz FJ, Schmidt A, Schinköthe T, Arnhold S, Desai B, Popken F, Brixius K, Schwinger R, Mehlhorn U, Staib P, Addicks K, Bloch W
Phospho-eNOS Ser-114 in human mesenchymal Stem cells: Constitutive phosphorylation, nuclear localization and upregulation during mitosis.
Eur J Cell Biol, 2005; 84:809-818

Komajda M, Lapuerta Pl, Hermans N, Gonzalez-Juanatey J, van Veldhuisen D, Erdmann E, Tavazzi L, Poole-Wilson P, le Pen C
Adherence to guidelines is a predictor of outcome in chronic heart failure: the MAHLER survey
Eur Heart J, 2005; 26:1653-1659

Michels G, Er F, Khan I, Südkamp M, Herzig S, Hoppe UC
Single-channel properties support a potential contribution of HCN channels and If to cardiac arrhythmias.
Circulation, 2005;111:399-404

Müller-Ehmsen J, Grundmann F, Schwinger RHG, Schinkothe T
Letters regarding article by Wojakowski et al, "mobilization of CD34/CXCR4+, CD34/CD117+, c-met+ stem cells, and mononuclear cells expressing early cardiac, muscle, and endothelial markers into peripheral blood in patients with acute myocardial infarction".
Circulation, 2005; 111: 307

Müller-Ehmsen J, Scheid C, Grundmann F, Hirsch I, Turan G, Tossios P, Mehlhorn U, Schwinger RHG
The mobilization of CD34 positive mononuclear cells after myocardial infarction is abolished by revascularization of the culprit vessel.
Int J Cardiol, 2005; 103:7-11

Müller-Ehmsen J, Schmidt A, Krausgrill B, Schwinger RHG, Bloch W
Role of Erythropoetin for Angiogenesis and Vasculogenesis – from Embryonic Development through Adulthood.
Am J Physiol, 2005; 290:H331-40

Müller-Ehmsen J, Schwinger RHG
AT1-Rezeptor-Antagonisten zur Therapie der chronischen Herzinsuffizienz.
Arzneimitteltherapie, 2005; 23: 322-328

Reuter H, Pott C, Goldhaber JI, Henderson SA, Philipson KD, Schwinger RHG Na(+)-Ca(2+) exchange in the regulation of cardiac excitation-contraction coupling.
Cardiovasc Res, 2005; 67:198-207
Rosenkranz S, Brixius K, Halbach R, Diedrichs H, Schwinger RHG

Phosphodiesterase type 5 inhibitor sildenafil citrate does not potentiate the vasodilatative properties of Nebivolol in rat aorta.
Life Sciences, 2005; 78:1103-1107

Rosenkranz S, Koch A, Waßermann K
Off-label = off-legal = illegal ?
Pneumologie, 2005; 59:9-11

ten Freyhaus H, Bäumer AT, Koch A, Rosenkranz S
Aktuelle Diagnostik und Therapie der pulmonalen Hypertonie.
Atemw.-Lungenkrkh., 2005; 31(3):124-136

Vantler, M., Caglayan, E., Zimmermann, W., Bäumer, AT, Rosenkranz, S.
Systematic evaluation of anti-apoptotic growth factor signaling in vascular smooth muscle cells.
J. Biol. Chem. 2005; 280 (14) 14168-14176

Willenheimer R, Veldhuisen D, Silke B, Erdmann E et al.
Effect on survival and hospitalization of initiating treatment for chronic heart failure with bisoprolol followed by enalapril, as compared with the opposite sequence
Circulation, 2005; 112:2426-2435

 

Bücher und Herausgebertätigkeiten

 

Erdmann, E. (Hrsg.)
Herzinsuffizienz – Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2005, 4. Auflage

Erdmann E (Schriftleiter)
Dtsch Med Wochenschr

Thieme Verlag 2005
Erdmann E (Mitherausgeber)

Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement.
Thieme Verlag 2005

Waßermann, Klaus (Schriftleiter)
Atemwegs- und Lungenkrankheiten.
Hrsg. Waßermann K
Dustri Verlag München 2005

 

Übersichtsarbeiten und Buchartikel

Baer FM, Hinzpeter B, Klever-Deichert B, Lauterbach K, Schneider CA Hypertonie. Begutachtung und ökonomische Aspekte in der Kardiologie.
In Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.)
(6. Aufl.). Berlin, Heidelberg, New York, Springer-Verlag. 2005;
871-886

Baer FM, Schmidt M
Regional Left Ventricular Function in Ischemic Heart Disease: Determination of Viability.
In: MRI and CT of the cardiovascular system.
Higgins CB, DeRoos A (Hrsg), Lippincott Williams & Wilkins, Philadelphia, 2005; 224-232

Baer FM
Der kardiogene Schock.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 37-40

Baer FM
Diastolische Dysfunktion.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005;158-172

Baer FM
Frühdiagnostik der funktionell relevanten koronaren Herzerkrankung.
Internist, 2005; 46:389-400

Baer FM
Hypertonie.
In: Klinische Kardiologie 6. Auflage. Erdmann E (Hrsg.),
Springer Medizinverlag Heidelberg, 2005; 431-445

Baer FM
Kardiale Assistsysteme.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 236-242

Baer FM
Therapeutische Maßnahmen bei kardiogenem Schock.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie, Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 216-231

Beuckelmann D, Erdmann E
Chronisches Cor pulmonale
In: Therapie Innerer Krankheiten
G. Steinbeck und G. Paumgartner (Hrsg.)Springer Verlag, 11. Auflage, 2005; 166-173

Brixius K, Schwinger RHG
Wenn die Myofilamente sensibel werden: Ca2+-Sensitizer zur Therapie der Herzinsuffizienz.
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 130:969-973

Brixius K, Willms S, Schwinger RHG
Zelluläre und molekulare Wirkmechanismen von Crataegus-Extrakt. Pharm. Unserer Zeit, 2005; 34; 1:48-51

de Vivie R, Erdmann E
Intensivmedizin: Wer darf, wer muss?
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 130:44-5

Er F, Erdmann E
Prävention von kardiovaskulären Erkrankungen mit Omega-3 Fettsäuren und Vitaminen?
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 130:1159-1160

Er F, Hoppe UC
Ivabradin – Ein neues Prinzip zur Herzfrequenzsenkung.
Dtsch Med Wschr. 2005;130:1501-1502

Erdmann E
Herzglykoside bei akuter Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.)
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 198

Erdmann E
Digitalis.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 300-13

Erdmann E
ACE-Hemmer.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 314-28

Erdmann E
Die Kombinationstherapie
in: Herzinsuffizienz – Ursachen, Pathophysiologie und Therapie,
Erdmann, E (Hrsg.)
4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 329-334

Erdmann E
Calciumantagonisten.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 381-85

Erdmann E
Therapie der chronischen Herzinsuffizienz mit Betarezeptorenblockern.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 386-95

Erdmann E
Herzinsuffizienz – Ein zunehmendes Problem mit belasteter Prognose
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 3-8

Erdmann E
Akute Verschlechterung einer chronischen Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 118-20

Erdmann E
Chronische Herzinsuffizienz.
In: Therapie innerer Krankheiten.
G. Steinbeck und G. Paumgartner (Hrsg.)
Springer Verlag, 11. Auflage, 2005; 97-121

Erdmann E
Nutzen und Schaden durch Aldosteronantagonisten.
Internist, 2005; 4:468

Erdmann E
Therapie des Typ-2-Diabetes – Senken Glitazone die kardiovaskuläre Morbidität und Mortalität?
Cardiovasc, 2005; 1:48-50

Erdmann E, de Vivie R
Aktuelles und Zukunft in der Intensivmedizin
Med Klin, 2005; 100:128-130

Erdmann E.
Developing new guidelines for the management of chronic heart failure
Eur J Heart Fail, 2005; 7:3-4

Erdmann E.
Diabetes and cardiovascular risk markers
Curr Med Res Opin, 2005; 21:21-28

Erdmann E.
Die herausragenden kardiologischen Publikationen der letzten 50 Jahre in der DMW.
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 130:2092-2093

Flesch M (2005)
Herzinsuffizienz und Nierenfunktion.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 151-157

Flesch M
Septische Kardiomyopathie.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 175-181

Flesch M
Phytopharmakologische Therapieansätze.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 447-450

Flesch M
Neurohumorale Aktivierung. Zytokine und Wachstumsfaktoren.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005, 42-47

Flesch M
Herzinsuffizienz und Schwangerschaft.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005¸ 456-460

Flesch M
Welcher Kardiologische Patient darf fliegen?
MMW Fortschr Med, 2005; 147(25):38-40

Flesch M, Komajda M, Lapuerta P, Hermans N, Le Pen C, Gonzales-Juanatey JR, Van Veldhuisen DJ, Tavazzi L, Poole-Wilson P, Erdmann E
Leitliniengerechte Herzinsuffizienztherapie. Ergebnisse der Mahler-Studie. Adherence to guidelines in CHF therapy in Germany.
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 130: 2191-2197

Grönke S, Schmidt M, Schwinger RHG
Typische Angina-pectoris-Beschwerden ohne koronare Makroangiopathie.
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 130:1-4

Hekmat K, Kröner A, Stützer H, Schwinger RHG, Kampe S, Bennink GBWE, Mehlhorn U
Daily Assessment of Organ Dysfunction and Survival in Intensive Care Unit Cardiac Surgical Patients.
Ann Thorac Surg, 2005; 79:1555-62

Hekmat K, Raabe A, Kroener A, Fischer U, Südkamp M, Geissler HJ, Schwinger RHG, Kampe S, Mehlhorn U
Risk stratification models fail to predict hospital costs of cardiac surgery patients.
Z Kardiol, 2005; 94:1-6

Hoffmann, A, Ragab K, Höpp HW, Schwinger RHG
Akut- und Langzeiterfolg nach Perkutaner Mitralklappenvalvuloplastie.
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 131(4):148-53

Hoppe UC, Böhm M, Dietz R, Hanrath P, Kroemer HK, Osterspey A, Schmaltz AA, Erdmann E
Im Auftrag der Kommission für Klinische Kardiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung.
Leitlinien zur Therapie der chronischen Herzinsuffizienz (3. Aufl.).
Z Kardiol 2005;94:488-509

Hoppe UC
Biventrikuläre Schrittmacher.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005;438-445

Hoppe UC
Rhythmogene Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005:132-144

Hoppe UC
Rechtsherzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005:122-131

Hoppe UC
Nesiritide (B-Typ natriuretisches Peptid) bei akut dekompensierter Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005:250-253

Hoppe UC
Plötzlicher Herztod bei Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005:426-437

Hoppe UC
Vorhofflimmern bei Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005:419-425

Hoppe UC
Rhythmusstörungen des Herzens.
In Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.)
(6. Aufl.) Berlin, Heidelberg, New York, Springer-Verlag. 2005;143-204

Hoppe UC
Therapie mit Amiodaron.
Internist Prax. 2005;45:17

Hoppe UC
Wie erkenne ich eine beginnende Herzinsuffizienz?
MMW Fortschr Med, 2005;147:30-33

Hoppe UC, Erdmann E
Digitalis in heart failure! Still applicable?
Z Kardiol, 2005; 94:307-11

Hoppe UC, Erdmann E
Kardiologie – Was ist neu?
Dtsch Med Wochenschr, 2005; 130:1540-1542

Hoppe UC, Erdmann E
Kardiales Trauma.
In Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.),
(6. Aufl.) Berlin, Heidelberg, New York, Springer-Verlag. 2005; 827-834

Hoppe UC, Erdmann E
Kardiale Tumoren.
In Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.),
(6. Aufl.). Berlin, Heidelberg, New York, Springer-Verlag. 2005:759-766

Hoppe UC, Erdmann E
Digitalis in heart failure! Still applicable?
Z Kardiol. 2005;94:307-311

Hoppe UC, Erdmann E
Kardiologie - Was ist neu?
Dtsch Med Wschr. 2005;130:1540-1542

Hoppe UC, Nemat AT
Postkardiotomie Syndrom.
Dtsch Med Wschr. 2005;130:904

Huntgeburth M, ten Freyhaus H, Rosenkranz S
Alcohol consumption and hypertension.
Curr. Hypertens. Rep, 2005; 7:180-185

Koch A
Mittel bei obstruktiven Atemwegserkrankungen „Tiotropiumbromid“; aus: Klaus Fricke: NEUE ARZNEIMITTEL,
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart; 2005, 15: 685 – 695

La Rosée K. Baer FM
Erkrankungen des Perikards.
In Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.)
(6. Aufl.). Berlin, Heidelberg, New York, Springer-Verlag. 2005; 641-652

Michels G, Er F, Khan I, Südkamp M, Herzig S, Hoppe UC
Letter regarding article “Single-channel properties support a potential contribution of HCN channels and If to cardiac arrhythmias”: Response.
Circulation, 2005;112:72-73

Michels G, Hoppe UC
Everolimus.
Dtsch Med Wschr. 2005;130:2263-2265

Michels G, Hoppe UC
Levosimendan.
Dtsch Med Wschr. 2005;130:2444-2446

Nemat AT, Waßermann K
Wie man eine Giraffe kämmt.
Atemwegs- und Lungenkrankheiten, 2005; 1: 1-7

Rosenkranz S, Erdmann E
Nutzen und Risiko von Nitropräparaten bei Angina-pectoris-Beschwerden.
Internist, 2005; 6:713-714

Rosenkranz S, Erdmann E
Le vin et la santé cardiovasculaire, un ancien et un nouveau paradigme
Vins et Santé, 2005; 10:600-603

Rosenkranz S, Schneider CA
Chronische Herzinsuffizienz und Statin-Therapie.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005. 410-416

Schwinger RHG
Erregerbedingte Endokarditiden.
In: Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.),
(6. Auflage) Springer Verlag Berlin, Heidelberg, New York, 2005; 581-615

Schwinger RHG
Therapie der chronischen Herzinsuffizienz mit Diuretika.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 265-299

Schwinger RHG
Therapie der akuten Herzinsuffizienz mit Diuretika.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 199-209

Schwinger RHG, Brixius K
Vorlastabhängige Änderungen der Kontraktionskraft: Frank-Starling-Mechanismus und Anrep-Effekt.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005: 107-117

Schwinger RHG, Brixius K
Therapie der akuten Herzinsuffizienz mit Levosimendan. In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 244-249

Schwinger RHG, Brixius K
Die Regulation der intrazellulären Ca2+-Homöostase.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 90-99

Schwinger RHG, Brixius K
Therapie der chronischen Herzinsuffizienz mit Ca2+-Sensitizern.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005;: 345-369

Schwinger RHG, Brixius K, Erdmann E
Die Herzfrequenz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 100-106

Schwinger RHG, Diedrichs H
Herztransplantation.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 463-491

Schwinger RHG, Diedrichs H
Herztransplantation.
In: Klinische Kardiologie; 2005; Erdmann E (Hrsg.),
6. Auflage, Springer Verlag Berlin, Heidelberg, New York, 2005; 857-869

Schwinger RHG, Frank KF
Phosphodiesteraseinhibitoren bei akuter Herzinsuffizienz. In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 210-215

Schwinger RHG, Frank KF Therapie der chronischen Herzinsuffizienz mit c-AMP-Phosphodiesterasehemmern.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 335-339

Schwinger RHG, Müller-Ehmsen J
Neue Medikamente und Ansätze in der Langzeittherapie der chronischen Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 369-409

Schwinger RHG, Müller-Ehmsen J
AT1-Antagonisten zur Therapie der chronischen Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.) Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005 356-369

Schwinger RHG, Müller-Ehmsen J
Angiotensin1-Rezeptorantagonisten zur Therapie der chronischen Herzinsuffizienz.
Arzneimitteltherapie, 2005; 23 (10):322-328

Schwinger RHG, Müller-Ehmsen J
Seltene Herzerkrankungen.
In: Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.), 6. Auflage, Springer Verlag Berlin, Heidelberg, New York, 2005; 846-854

Schwinger RHG, Reuter H
Therapie der akuten Herzinsuffizienz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 199-209

Schwinger RHG, Reuter H
Physiologie und Pathophysiologie der rezeptorvermittelten Kontraktionskraftregulation.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 17-34

Schwinger RHG, Reuter H
Virale Herzerkrankungen.
In: Klinische Kardiologie, Erdmann E (Hrsg.), 6. Auflage, Springer Verlag Berlin, Heidelberg, New York, 2005; 619-638

Schwinger RHG, Reuter H
Therapie der chronischen Herzinsuffizienz mit Katecholaminen.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005; 185-197

Schwinger RHG, Zobel C
Herzmuskelhypertrophie.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005;76-89

Schwinger RHG, Zobel C
Immunologische Herzerkrankungen.
In: Klinische Kardiologie; Erdmann E (Hrsg.), 6. Auflage, Springer Verlag Berlin, Heidelberg, New York, 2005; 569-580

Schwinger R, Brixius K., Erdmann E.
Die Herzfrequenz.
In: Herzinsuffizienz: Ursachen, Pathophysiologie und Therapie
Erdmann E (Hrsg.),
(4. Aufl.). Stuttgart, Wiss. Verl.-Ges. 2005;100-106

ten Freyhaus H, Bäumer AT, Koch A, Rosenkranz S
Current diagnosis and treatment of pulmonary hypertension.
Atemwegs- und Lungenkrankheiten 2005, 31, 124-136

Waßermann K
Fletschers Phantasien, Karneval.
Atemwegs- und Lungenkrankheiten, 2005; 2: 59-61

Waßermann K
Nekrologe- Marimba.
Atemwegs- und Lungenkrankheiten, 2005; 3: 119-123

Waßermann K
ACA- Asbest.
Atemwegs- und Lungenkrankheiten, 2005; 4: 119-123

Waßermann K
Fettes Kind.
Atemwegs- und Lungenkrankheiten; 2005; 5: 231-234

Waßermann K
Zahlenspiele
Atemwegs- und Lungenkrankheiten; 2005; 6:285-287

Waßermann K
Nachrichten aus England
Atemwegs- und Lungenkrankheiten; 2005; 7: 331-334

Waßermann K
Wetterbericht- Sommerschnittchen.
Atemwegs- und Lungenkrankheiten; 2005; 8: 387-390

Werdan, K., Erdmann, E
Herzerkrankungen im Alter
DMW, 2005; 130:629-30

 

Kasuistiken

 

Grönke S, Schmidt M, Schwinger RHG (2005)
Typical angina pectoris complaints without coronary macroangiopathy
Dtsch Med Wochenschr.; 2005; 130:942-945

Huntgeburth M, Lindner M, Fries JWU, Hoppe UC
Hypereosinophilic syndrome associated with acute necrotizing myocarditis and cardiomyopathy.
Z Kardiol,2005;94:761-766

Huntgeburth M, Rosenkranz S
Zertifizierte Kasuistik. Die Interessante Kasuistik: "Weiße Finger". Rheinisches Ärzteblatt, 2005;22-24

Michels G, Hoppe UC
Dilatative Kardiomyopathie bei tachykardem Vorhofflattern.
Dtsch Med Wschr. 2005;130:203-205

 

Abstracts und Vorträge

 

Bölck B, Brixius K, Gross T, Tossios P, Geissler HJ, Mehlhorn U, Schwinger RHG
Increased vascular selectivity and prolonged pharmacological efficacy of the L-type Ca2+-channel antagonist lercanidipine in human cardiovascular tissue.
Eur Heart J, 2005; 26 (Suppl.): 3628

Brixius K, Lee S, Diedrichs H, Bloch W, Giacobino JP, Jiminez M, Schwinger RHG
Total ß-adrenoceptor deficiency decreases cardiac muscle mass in murine myocardium.
Eur J Physiol Pflügers Arch, 2005; 449 (Suppl 1): 15-20

Brixius K, Lee S, Grafweg, Wiesner RJ, Giacobino JP, Bloch W, Schwinger RHG
Alterations of SERCA 2a-activity and phospholamban phosphorylation in mice with beta-adrenoceptor deficiency.
Eur Heart J, 2005; 26 ( Suppl.): 2639

Brixius K, Lu R, Grafweg S, Mehlhorn U, Schwinger RHG
Chronische Einnahme von Carvedilol, nicht aber Metoprolol, senkt den Kraft-abhängigen ATP-Verbrauch am insuffizienten menschlichen Myokard.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1): 76

Caglayan E, Blaschke F, Takata Y, Collins AR, Rosenkranz S, Hsueh WA
PPAR?-Aktivierung vermindert die Angiotensin II-induzierte kardiale Hypertrophie und Fibrose in vivo.
Z. Kardiol, 2005; 94 (Suppl. 3)

Caglayan E, Collins A, Blaschke F, Takata Y, Rosenkranz S, Tangirala RK, Hsueh WA. PPARgamma activation attenuates angiotensin II-accelerated cardiac fibrosis. Eur. Heart J. 2005 (Abstract).

Didié M, Naito H, Vantler M, Rosenkranz S, Eschenhagen T, Zimmermann WH. Verbesserung der kontraktilen Eigenschaften von künstlichem Herzgewebe durch eine transiente PDGF-BB Stimulation. Z. Kardiol, 2005; 94 (Suppl. 3)

Dumitrescu D, Mathen F, Koch A, Waßermann K
Digital network-based video and image documentation for bronchoscopy – ready for daily use ?
Am J Respir Crit Care Med, 2005;2: 573

Er F, Michels G, Gassanov N, Hoppe UC
Kardioprotektiver Effekt von Testosteron durch direkte Aktivierung von KATP Kanälen der inneren Mitochondrien-Membran.
Z Kardiol, 2005

Frank KF Bölck B, Malik A, Bebernik O, Hattebuhr N, Schwinger RHG
Reduced expression but increased binding of Sorcin with the ryanodine receptor in human atrial failing myocardium.
Eur Heart J, 2005; 26 (Abstr. Suppl.): 541

Frank KF, Bölck B, Malik A, Ding Z, Brixius K, Schrader J, Roger RJ, Schwinger RHG
Reduced sorcin expression induces decreased cardiac contractility and dilated cardiomyopathy.
Eur Heart J, 2005; 26 (Abstr. Suppl.): 2637

Frank KF, Bölck B, Malik A, Ding Z, Krause D, Brixius K, Hajjar RJ, Schrader J
Adenoviral-induzierte Reduktion der Sorcin Expression resultiert in einer dilatativen Kardiomyopathie.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1): 749

Gassanov N, Brandt MC, Michels G, Er F, Lindner M, Südkamp M, Hoppe UC
Potenzielle Rolle von Angiotensin II bei der Induktion von Vorhof- „Remodeling“ und Vorhofflimmern.
Z Kardiol. 2005;

Gassanov N, Er F, Zagidullin N, Hoppe UC.
Endothelin induziert Differenzierung von ANP-EGFP exprimierenden embryonalen Stammzellen zum Schrittmacherphänotyp.
Z Kardiol. 2005,

Grundmann F, Schenk K, Scheid Ch, Müller-Ehmsen J
Unterschiedlicher Anstieg von CD34, KDR/CD34, CD133/CD34 und CD117/CD34 positiven Zellen im peripheren Blut von Patienten mit akutem Myokardinfarkt.
Z Kardiol. 2005; 94 (Suppl 2): 652

Hagemeister J, Schneider CA, Pfaff H, Höpp HW
Therapiekonzepte bei arterieller Hypertonie – eine fragebogengestützte Vergleichsuntersuchung bei niedergelassenen Internisten und Allgemeinmedizinern
Dtsch Med. Wochenschr, 2005; 130 (Suppl 3): 96

Hekmat K, Kröner A, Stützer H, Schwinger RHG, Fischer U, Mehlhorn U
Tägliche Schweregradklassifizierung in der herzchirurgischen Intensivmedizin.
Z Kardiol 94, 2005; (Suppl 1): 162

Hoppe UC
Wie erkenne ich eine beginnende Herzinsuffizienz?
Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin.
Med Klein, 2005;100

Hoppe UC
Was ist neu? Herzinsuffizienz – Medikamentöse Therapie.
Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.
Z Kardiol,2005; 94

Hoppe UC
Wirkung von Hormonen auf KATP-Kanäle.
Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.
Z Kardiol, 2005; 94.

Kappert K, Leppänen O, Carlsson MA, Furuhashi M, Fätkenheuer G, Östman A, Rosenkranz S. Differentielle Effekte der hoch-aktiven anti-retroviralen Therapie auf die Neointima-Entwicklung in vivo. Z. Kardiol. 94 (Suppl. 3): 2005

Koch A, Raidl M, Gumz F, Nemat A, Erdmann E
TNF-?-induced expression of cascular endothelial growth factor (VEGF) in human airway smooth muscle cells – effect of dexamethasone on histone acetylation and p50-translocation.
Am J Respir Crit Care Med 2005; 2: 240

Krausgrill B, Müller-Ehmsen J, Burst V, Fleischmann BK, Hescheler J, Schwinger RHG
Nachweis von mononukleären und mesenchymalen Knochenmarkzellen in Lunge, Leber, Milz und Skelettmuskel, nicht aber im Gehirn nach Injektion in infarzierte Rattenherzen.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1): 635

Krausgrill B, Schenk K, Burst V, Fries JW, Hescheler J, Müller-Ehmsen J
Influence of Cell Number and Injection Time on Survival and Organ Distribution of MNC and MSC Injected into Infarcted Rat Hearts
Circulation, 2005; (Suppl II) 112:1529

Ladage D, Brixius K, Arnhold S, Klinz FJ, Schinköthe T, Mehlhorn U, Schwinger RHG, Addicks K, Bloch W, Schmidt A
bFGF beeinflusst die Mobilität von Knochenmark abgeleiteten Stromazellen.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1): 1250

Michels G, Er F, Hoppe UC
Direkter Beweis der Existenz nativer KATP Kanäle der inneren mitochondrialen Membran
Z Kardiol, 2005;

Michels G, Er F, Khan I, Herzig S, Hoppe UC
Einzelkanal-Charakteristika rekombinanter HCN und nativer If-Kanäle weisen auf eine potentielle arrhythmogene Bedeutung hin.
Z Kardiol. 2005

Müller-Ehmsen J, Baisch L, Tossios P, Schmidt M, Schomäcker K, Fischer JH, Bloch W, Mehlhorn U, Schwinger RHG
High Grafting Efficacy, Improved Global LV Function but Unchanged Scar Size in Pigs Treated with Autologous Mononuclear Bone Marrow Cells after Myocardial Infarction
Circulation, 2005; (Suppl II) 112:1012

Müller-Ehmsen J, Baisch L, Tossios P, Schomaecker K, Fischer JH, Bloch W, Mehlhorn U, Schwinger RHG
Assessment of cardiac function and cell tracking after bone marrow cell transplantation in pigs with myocardial infarction.
Eur Heart J, 2005; 26 (Abstr. Suppl.): 1450

Müller-Ehmsen J, Krausgrill B, Schenk K, Burst V, Fries JW, Fleischmann BK, Hescheler J, Schwinger RHG
Geringes mittelfristiges Überleben von mononukleären und mesenchymalen Knochenmarkzellen nach Implantation in akute und chronische Myokardinfarkte der Ratte.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1): 480

Müller-Ehmsen J, Krausgrill B, Schenk KE, Burst V, Fries JW, Hescheler J, Schwinger RHG
Survival and organ distribution of mononuclear and mesenchymal bone marrow cells after transplantation in acute and chronic myocardial infarction in rats.
Eur Heart J, 2005; 26 (Abstr. Suppl.): 3146

Müller-Ehmsen J, Tossios P, Scheid C, Uenal N, Schmidt M, Rückriehm B, Mehlhorn U, Schwinger RHG
Unchanged LV function, but reduced scar size in some cases after autologous bone marrow cell therapy during bypass surgery in patients with myocardial infarction.
Eur Heart J, 2005; 26 (Abstr. Suppl.): 3152

Müller-Ehmsen J, Tossios P, Ünal N, Schmidt M, Rückriem B, Krug B, Moka D, Scheid Ch, Mehlhorn U, Schwinger RHG
Geringe Verbesserung der Vitalität aber unveränderte LV-Funktion bei Patienten nach Myokardinfarkt und Transplantation autologer Knochenmarkzellen im Rahmen einer aortokoronaren Bypass-Operation.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1):V288

Pfister RJ, Acksteiner C, Margulies KD, Baumgarth J, Flesch M.
Loss of integrin signaling in human failing myocardium.
Eur Heart J. 2005;26,Suppl.1, 953

Pfister RJ, Acksteiner C, Baumgarth J, Geissler, HJ, Margulies KD, Flesch M.
Impaired Integrin Signaltransduction in Human Failing Myocardium.
Circulation. 2005, Oktober25,122(17) Suppl. II, 3008

Pott C, Reuter H, Philipson KD, Goldhaber JI
Erregungs-Kontraktionskopplung nach kardialspezifischem knock-out des Na+/Ca2+ Austauschers in Mäusen.
Z Kardiol (2005) 94 (Suppl 1): V611

Pott Ch, Bloch W, Steinritz D, Brixius K, Ziskoven Ch., Schwinger RHG
Ca2+-abhängige und Ca2+-unabhängige eNOS-Aktivierung in humanem Vorhofmyokard.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1): 129

Raidl M, Klein E, Rottlaender D, Koch A
Impaired regulation of Th1-specific transcription factor T-bet in lymphocytes from asthmatics.
Am J Respir Crit Care Med 2005; 2:A365

Raidl M, Lux M, Mueller K, Montalbano F, Koch A
Modulation of transcription factor T-bet in T-lymphocytes from asthmatics – role of dexamethasone.
Eur Repir J 2005; 26:233

Reuter H, Grönke S, Adam C, Schwinger RHG
Altered calcium handling in nonfailing myocardium of patients suffering from diabetes.
Biophysical Society 49th Annual Meeting (2005), February 12-16

Reuter H, Grönke S, Adam Ch, Mehlhorn U, Schwinger RHG
Die myokardiale Sensitivität für Angiotensin II ist gesteirgert durch eine erhöhte AT1-Rezeptordichte.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1):V1201

Rosenkranz S, Caglayan E, Karasch T, Kaufmann J, Hunzelmann N, Krieg T, Erdmann E. Der Phosphodiesterase 5-Hemmer Vardenafil verbessert die periphere Durchblutung bei Patienten mit Raynaud-Syndrom. Z. Kardiol, 2005; 94 (Suppl. 3)

Rosenkranz S, Steffen HM, Vogel D, Werner M, Wyen C, Lehmann C, Schmeißer N, Fätkenheuer G
HIV-Associated Pulmonary Hypertension in Patients on Highly Active Antiretroviral Therapy (HAART). 12th Conference on Retroviruses and Opportunistic Infections (CROI 2005), Hynes Convention Center, Boston, MA, 2005.

Rosenkranz S. Interaktionen zwischen Herz und Sexualität. 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation (DGPR), 20.-21. Mai, Hotel Hilton Berlin, 2005

 

Rosenkranz S. Vorzeitige Atherosklerose bei Patienten mit antiretroviraler Therapie
Z. Kardiol, 2005; 94 (Suppl. 3)

Schmidt M, Müller-Ehmsen J, Moka D, Tossios P, Scheid C, Schwinger RHG, Schicha H
Effekte einer Bypass-OP mit zusätzlicher Stammzellinjektion in ein Infarktareal und Auswirkungen auf Vitalität und LV-Funktion im 1-Jahresverlauf.
Nuklearmedizin, 2005; 2: 100

Schmidt M, Müller-Ehmsen J, Ünal N, Mola D, Tossios P, Scheid C, Schwinger RHG, Schicha H
Combination of Bypass-Surgery and Mononuclear Bone Marrow Cell Injection for therapy of LV myocardial infarction: Is this novel therapy feasible and safe and does it improve myocardial viability?
European Journal of Nuclear Medicine and Molecular Imaging, 2005; 32 (Suppl.9 1; 123

Seeland U, Schäffer A, Rosenkranz S, Böhm M. AT1-Rezeptorblockade mit Telmisartan verhindert die Ausbildung einer interstitiellen Myokardfibrose in TGFß1(Cys223,225Ser)-trangenen Mäusen.
Z. Kardiol. 94, 2005; (Suppl. 3)

ten Freyhaus H, Bäumer AT, Huntgeburth M, Bekhite M, Wartenberg M, Wingler K ,Rosenkranz S
Einfluss des Nox-Inhibitors VAS2870 auf die intrazelluläre Radikalproduktion und Wachstumsfaktor-induzierte Effekte in glatten Gefäßmuskelzellen.
Z Kardiol, 2005; 94: (Suppl. 3): 1145

Ten Freyhaus H, Bäumer AT, Huntgeburth M, Bekhite M, Wartenberg M, Wingler K, Rosenkranz S
Einfluß des Nox-Inhibitors VAS2870 auf die intrazelluläre Radikalproduktion und Wachstumsfaktor-induzierte Effekte in glatten Gefäßmuskelzellen.
Z. Kardiol, 2005; 94 (Suppl. 3)

Vantler M, Caglayan E, Bäumer AT, Zimmermann WH, Rosenkranz S. Der Platelet-Derived Growth Factor (PDGF) ?-Rezeptor vermittelt pro- und anti-apoptotische Effekte über PI 3-Kinase-abhängige Signalwege. Z. Kardiol, 2005: 94 (Suppl. 3).

Vantler M, Caglayan E, Bäumer AT, Zimmermann WH, Rosenkranz S. PI 3-Kinase und Phospholipase C-? vermitteln die Platelet-Derived Growth Factor (PDGF)-induzierte Zellzyklus-Progression durch unterschiedliche Mechanismen. Z. Kardiol. 94 (Suppl. 3): 2005.

Zobel C, Saygili E, Rana O, Pfitzer G, Schwinger RHG
Mechanismen der Ca2+-abhängigen Calcineurinaktivierung durch mechanischen Stress.
Z Kardiol, 2005; 94 (Suppl 1): 192

 

Forschungsförderung

 

Erdmann E, Hoppe UC
Marga und Walter Boll-Stiftung
Arrhythmogenese bei Herzinsuffizienz

Herzig S, Hoppe UC
BMBF, ZMMK-Projekt A5
Bedeutung der Gene und Splice-Varianten der ?-Untereinheit für das pathologische Schaltverhalten humaner L-Typ Calciumkanäle bei der Herzinsuffizienz.

Hoppe UC
DFG (HO 2146/2-1)
Molekulare Dissektion des kardialen einwärtsgleichrichtenden Kaliumstroms IK1 durch somatischen Gentransfer.

Hoppe UC, Erdmann E
BMBF, ZMMK-Projekt A3
Molekulare Dissektion des Hyperpolarisations-aktivierbaren Kationeneinwärts-stroms If in ventrikulärem Myokard.

Koch A
Boehringer Ingelheim: 205.269
Randomisierte, doppelblinde, plazebokontrollierte 12-wöchige Studie zur Untersuchung des Effektes von Tiotropium 18 µg inhalativ einmal täglich auf das Ausmaß an körperlicher Belastbarkeit bei Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD).

Koch A
Klinische Anwendungsbeobachtung zur nächtlichen CPAP-Maskenbeatmung bei Patienten mit obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) mit Firma Weinmann

Koch A
Altana: BY9010/M1-124
Doktoranden-Stipendien

Koch A
Novartis: CASM981D 2201
Randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte mulizentrische Parallelgruppenstudie 12-wöchige Behandlung mit oralem ASM981 (Pimecrolimus) in einer Dosierung von 30 mg b.i.d. bei Patienten mit schwerem Asthma bronchiale.

Koch A
Boehringer Ingelheim: BI 205.287
Randomisierte, doppel-blinde, Parallelgruppen-Vergleichsstudie zur Wirksamkeit und Sicherheit einer 6-wöchigen Behandlung mit der freien Kombination von Tiotropium Pulverkapseln zur Inhalation und Formoterol Pulverkapseln zur Inhalation, verglichen mit der freien Kombination von Salmeterol Dosieraerosol und Fluticason Dosieraerosol bei Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD).

Müller-Ehmsen J
Ernst und Berta Grimmke-Stiftung
Knochenmarkzellen zur Therapie des Herzinfarkts – Überleben, Differenzierung und funktioneller Beitrag

Müller-Ehmsen J, Reppel M, Pillekamp F
Else-Kröner-Fresenius-Stiftung
Etablierung und Evaluierung einer Methode zur Herstellung von Slices adulter Herzen der Maus

Müller-Ehmsen J, Schwinger RHG, Scheid C
Hans und Gertie Fischer- Stiftung
Mobilisation von Vorläuferzellen beim Myokardinfarkt des Menschen

Müller-Ehmsen Jochen, Schwinger RHG, Mehlhorn U
Marga und Walter Boll-Stiftung
Reperfusion und Transplantation autologer Knochenmarkstammzellen zur Therapie des akuten Myokardinfarkts: Untersuchungen am Schwein

Reuter H
Köln Fortune, Projekt 44/2005
Untersuchungen zur veränderten Signaltransduktion über AT1-Rezeptoren bei Diabetes mellitus und ihrer Bedeutung für das menschliche Myokard

Rosenkranz S.
(DFG), Ro 1306/2-2
Charakterisierung der Bedeutung PDGF-vermittelter Signaltransduktionswege für die Hypertrophie und Funktion von Kardiomyozyten.

Rosenkranz S.
Zentrum für Molekulare Medizin Köln (ZMMK), TV 84
Characterization of atherogenic signalling pathways by the PDGF ß receptor in vivo.

Rosenkranz S, Vantler M.
Marga und Walter Boll-Stiftung (o. Nr.);
Signaltransduktion des PDGF-vermittelten Schutzes vor Apoptose.

Schneider T, Baer FM
Sanofi-Aventis
STEEPLE (Safety and Efficacy of Enoxaparin in PCI Patients, an international randomized Evaluation)

Schneider T, Baer FM
Mitsubishi-Pharma Europe
ARG-E04 - Randomized, Open, Controlled Multicentre Study of Safety and Effectiveness of Argatroban in PCI

Schneider T, Baer FM
Sanofi-Aventis
ARCHIPELAGO - Randomisierter Vergleich der Wirkung von Irbesartan vs Enalapril auf kardiovaskuläre Marker beim Akuten Koronarsyndrom

Schneider T, Baer FM
Sanofi-Aventis
SEPIA - Otamixaban, doppelblind randomisierte, multizentrische Studie zum Einsatz von Otamixaban bei PCI

Schneider T Baer FM
Cordis - Deutschland
SCORPIUS - randomisierter Vergleich von Sirolimus beschichteten Stents vs BareMetal Stents bei Patienten mit Diabetes mellitus und elektiver PCI

Zobel C, Schwinger Robert H.G
Hans und Gertie Fischer Stiftung
Bedeutung der Wandspannung bei arterieller Hypertonie für das elektrische Remodeling - Einfluss eines ACE-Hemmers und eines AT1-Rezeptorantagonisten