Förderverein e.V.

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Willkommen / Förderverein e.V. / Aktuelles / Newsletter

Newsletter

Liebe Freunde und Förderer des Herzzentrums der Uniklinik Köln,

dies ist die erste Ausgabe unseres „Herz für Kölner - Newsletters“, der Sie ab jetzt zweimal im Jahr alternierend zur Druckversion des Magazins erreichen wird. Ziel ist es, Sie rasch und in aller Kürze über Neuigkeiten aus dem Herzzentrum zu informieren.

Wir setzen damit die Idee unseres leider verstorbenen Vorstandsmitglieds Winfried Helmes um, Mitgliedergelder einzusparen, die dann wiederum sinnvoll für Projekte im Sinne Ihrer Herz-Gesundheit eingesetzt werden können.

Die nächste Druckausgabe wird sich - neben Aktuellem - ausführlich seiner Person, seiner Bedeutung für unser Herzzentrum, seinen Förderverein und seine Stiftung, und vor allem seinen Visionen widmen.

Um möglichst alle Mitglieder auch mit diesem Newsletter erreichen zu können, bitten wir weiterhin um die Übersendung der E-Mail-Kontaktdaten an Ellen Kretschmann-Kandel: [Email protection active, please enable JavaScript.].

Da der Newsletter generell auch einem größeren Kreis zur Verfügung stehen soll, dürfen Sie diesen gerne an Interessierte aus dem Familien- oder Freundeskreis weiterleiten. Wir nehmen auch deren E-Mail-Adressen in unseren Verteiler auf.  Keine Sorge – Werbung jeglicher Art ist damit nicht verbunden!

Und damit wünschen wir Ihnen viel Freude beim Lesen – Ihr Redaktionsteam

Unsere aktuellen Themen

„Blutzucker und Blutfette – Worauf muss ich achten?“

Die heutige eher hochkalorische, sehr süße und sehr fette Ernährung bzw. damit verbundene Auswirkungen wie das Übergewicht stellen in der westlichen Welt einen der wichtigsten beeinflussbaren Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar. Leider beschäftigen sich viele Menschen erst im Detail mit diesem Thema, wenn die betreuende Ärztin/der betreuende Arzt darauf hinweist, dass bestimmte Messwerte über dem Grenzbereich liegen. Frau Dr. Maria Isabel Körber aus der Klinik und Poliklinik für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin des Herzzentrums informiert Sie über eine gesunde Lebensweise.

Neue Leitlinien der Europäischen Kardiologengesellschaft – Schwerpunkt Herzschwäche

Professor Stephan Baldus, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin des Herzzentrums, und sein Mitarbeiter Dr. Samuel Lee, führen die Bedeutung von Leitlinien in der Behandlung der schwerwiegenden Erkrankung Herzschwäche, auch Herzinsuffizienz genannt, auf.

„Durch das Schöne stets das Gute“ –  „Zillche“ Besucher tragen großherzig zur Optimierung der Interaktion und Kommunikation im Herzzentrum der Uniklinik Köln bei.

Reiter-Korps „Jan von Werth”  von 1925 e.V. im Herzzentrum der Uniklinik Köln – eine schöne Tradition.

Zum Newsletter


 

Termine - bitte vormerken

Samstag, 29. April 2017

Kölner Diabetestag 2017 „Auf Herz und Nieren“

09.00 - 14.30 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln

Mit Beteiligung des Fördervereins und der Stiftung Kölner Herzzentrum